Deutsch
English
русский

Anlege-Widerstandsthermometer
- Type TP30 / TW39 - T238 -

TP30

Merkmale

  • Keine Medienberührung
  • Kopfempfindliche Montage des Messwiderstandes für optimale Temperaturerfassung
  • Nachträgliche Ausrüstung der Messstelle möglich
  • Optional mit Kabelanschluss oder Kopftransmitter
  • Service im laufenden Prozess möglich

Beschreibung

Die Temperaturfühler sind speziell für die Erfassung der Oberflächentemperaturen von ruhenden Medien, z.B. an Tanks, konzipiert. Die bewegliche Fühlerspitze bewirkt durch ihren Anpressdruck - auch bei unebenen Oberflächen - eine optimale Anpassung an die Messstelle und gewährleistet in Verbindung mit dem kopfempfindlichen eingebauten PT100 - Messelement die prozessnahe Erfassung der Oberflächentemperaturen im Rahmen von stationären Prozessen.

Die einfache Montage erfolgt über die G½-Schweißmuffe, die in Abhängigkeit von den vorherrschenden Einbaumöglichkeiten für die Montage auf oder bündig in die Tankwand gewählt werden kann. Wärmeleitpaste zur zusätzlichen Verbesserung des Wärmeübergangs ist empfehlenswert.

Die Widerstandsthermometer können mit direkt angeschlossenem Kabel oder mit Edelstahl-Feldgehäuse geliefert werden und sind durch ihre Schutzart IP 67 auch im Freien einsetzbar. Einfach- oder Doppel-Temperatursensoren PT100 nach EN 60751, Klasse A, garantieren eine hohe Genauigkeit. Für längere Übertragungswege können optional programmierbare Messumformer eingesetzt werden.