Deutsch
English
русский
Leveltec S

Merkmale

  • Füllstandsdetektion von Flüssigkeiten, Pumpenschutz, Trockenlaufschutz,
    Leer- / Vollmeldung
  • Hygienegerechter Einbau mit verschiedenen Prozessanschlüssen
  • Leveltec R beständig auch bei oxydierenden Medien, wie z.B. H2O2
  • Konstanter Schaltpunkt ohne Abgleich
  • Direkter Anschluss an eine SPS oder PLS
  • Schaum und Schwitzwasser werden nicht detektiert
  •  Zuverlässige Funktion auch bei anhaftenden Medien durch Einstellung des Ein- und Ausschaltzustands

Beschreibung

Die Niveauschalter-Produktfamilie Leveltec der Typen S wird zur Füllstandsdetektion und als Trockenlaufschutz bei nichtleitenden Medien eingesetzt. Das kapazitive Messverfahren ermöglicht einen breitbandigen Einsatz auch bei wechselnden Medien, da sich in Abhängigkeit vom DK-Wert E die Kapazität zwischen Sonde und Tankwand verändert. Ansatzbildungen, Schaum und Kondensat werden nicht detektiert.

Das Ausgangssignal kann direkt an eine SPS oder PLS zur Weiterverarbeitung angeschlossen werden. Die hygienegerechte Adaption an den Prozess wird durch entsprechende Einschweißzubehör und frontbündigen Einbau sichergestellt. Die Adaption an Schwinggabel-Muffen mit Einschraubgewinde G1B ist möglich. Aufgrund der Reinigungs-Temperaturbeständigkeit sind Sterilisations- und CIP-Reinigungen durchführbar.