Deutsch
English
русский

Frontbündige Druck- und Füllstandtransmitter
Modularsystem PZM Serie 050D

PIEZOMESS PZM050D

Merkmale

  • EHEDG-Aseptik zertifiziertes modulares Prozessanschlusssystem
  • Genauigkeit ≤ ± 0,2%FS
  • einfache Paramtrierung durch 2-Tasten-Konzept und Mehrfarbige Status-LED
  • vakuum- und hochüberlastfest
  • leicht reinigbar und hohe Schutzarten IP 67 und IP 69K
  • für Druck- und Füllstandmessungen in Tanks und Rohrleitungen mit Basisanforderungen
  • einfache Kalibration, auch ohne Abklemmen des Transmitters, durch umschaltbare Spannungsversorgung Anlagen- / Kalibratorspeisung

Beschreibung

Die Drucktransmitter vom Typ PZM050D eignen sich für Druck- und Füllstandmessungen mit Basisanforderungen an die Genauigkeit. Durch das robuste Edelstahl-Feldgehäuse in Hygienic-Design-Ausführung und den geprüften Schutzarten IP 67 und IP 69K sind sie für sämtliche extreme und rückstandslose Reinigungsvorgänge, wie z.B. in der Lebensmittelindustrie gefordert, geeignet.
Die Drucktransmitter der Serie 050D verfügen über eine mikroprozessorgesteuerte Elektronik und eine Genauigkeit von
≤ ± 0,2% FS. Sie werden mit einem einfachen und benutzerfreundlichen Bedienkonzept über 2 Tasten und eine mehrfarbige Status-LED parametriert. Hierbei kann über den Voll- bzw. Leerabgleich ein TurnDown von bis zu 4 eingestellt werden.

Als Prozessanschluss dient das modulare Prozessanschlusssystem PZM, das dem Drucktransmitter seinen Namen gibt. Es ermöglicht die universelle Anbindung, mit nur einem Drucktransmitter und passendem Prozessanschlussadapter, an fast jeden beliebigen Prozessanschluss ab DN40. Die Drucktransmitter der PZM-Reihe sind hierdurch ein starker Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Prozesskette. Als Prozessanschlussadapter stehen unter anderem zur Verfügung: Einschweißmuffen für Rohr und Tank, Gewinde- sowie Kegelstutzen DIN 11851, VARIVENT®, Bundstutzen
DIN 11864-1, Clamp DIN32676, etc. Das modulare Prozessanschlusssystem PZM ist EHEDG Typ EL-Aseptic Class I zertifiziert und ist somit erfolgreich für den Einsatz in Applikationen mit höchsten Anforderungen an die Hygiene getestet. Die Konstruktion mit Andruckschraube und O-Ringabdichtung ermöglicht die Ausrichtbarkeit des Transmitters bei gleichzeitiger Undurchlässigkeit gegenüber Mikroorganismen.
Die Drucktransmitter PZM050D sind somit bestens für alle Anwendungen mit höchsten Anforderungen an die Hygiene sowie Basisanforderungen an Funktionalität und Genauigkeit geeignet.

EHEDG Typ EL-ASEPTIC CLASS 1