Deutsch
English
русский

Intelligenter Differenzdrucktransmitter
- Type KERADIFF 100 -

KD100

Merkmale

  • Für Differenzdruck-, Füllstand- und Durchflussmessung
  • Schnelle Inbetriebnahme durch komfortable und einfache Bedienung
  • 4…20 mA, Hart®- oder Profibus-Ausgang
  • Messspannen ab 1 mbar bis 40 bar
  • Hohe Messgenauigkeit < 0,1%
  • Turndown 100 : 1
  • Verschiedene Prozessanschlüsse

Beschreibung

Der KERADIFF 100 besitzt einen robusten, hochüberlastfesten Siliziumsensor mit den überragenden Eigenschaften hoher Messgenauigkeit, Vakuumfestigkeit und Zuverlässigkeit bei allen langzeitstabilen Messungen. Das leistungsfähige Messsystem wird zur Messung von Differenzdruck, Füllstand und Durchfluss in Verbindung mit Wirkdruckgebern in Gasen Dämpfen und Flüssigkeiten, auch in Ex-Bereichen, eingesetzt. Die Geräte sind für die Druckarten Differenzdruck sowie positiver und negativer Überdruck geeignet.

Medium- und prozessgerechte Werkstoffe sowie unterschiedliche Konstruktionsvarianten erlauben den Einsatz auch bei aggressiven oder abrasiven Medien, sowie in Prozessen mit erhöhten aseptischen Anforderungen (z.B. Lebensmittel- oder Pharmaindustrie). Für Füllstandsanwendungen stehen frontbündige Ausführungen und Druckmittler für fast alle Prozessanschlüsse zur Verfügung.

Unterschiedliche Messzellentypen für praxisgerecht abgestufte Messbereiche von 10 mbar, PN 160 bar, bis 40 bar     PN 420 bar, ermöglichen eine optimale Anpassung an die Prozessbedingungen.

Das digitale Kommunikationssignal (HART®-Protokoll) kann dem 4…20 mA-Signal überlagert werden und bietet alle Informationen für eine Fernparametrierung (Smart-Technologie), ebenso wie die Ausführung mit dem Profibus PA.