Deutsch
English
русский

pH-Messgerät - Typ PONDUTEC

pH-Messgerät Pondutec

Merkmale

  • Feld oder Kopfmontage
  • Messbereich programmierbar im
    Bereich -1..+15 pH / ±1500 mV
  • Temperaturkompensiert mittels P100/Pt1000 Sensor
  • Ausgang 4..20 mA für pH und
    Temperatur
  • 2 Alarmausgänge, Transistor

Beschreibung

Der pH- und Redox-Converter PONDUTEC wird u. a. in der Lebensmitteltechnik, in der Chemie, im Pharmabereich und in der Wasser-/Abwassertechnik eingesetzt. Das Messgerät arbeitet mit marktgängigen pH und Redox Messelektroden.

Die Wechselarmatur HWA120 dient der Aufnahme von elektrochemischen Messwertaufnehmern. Sie ermöglicht den Wechsel der Einstabmesselektroden „inline“, d.h. ohne Unterbrechung oder Öffnung des Prozesses.

Die Hygiene-Eintaucharmatur HEA730 dient der Aufnahme von pH und Redox Einstabmesselektroden, mit PG 13,5-Einschraubgewinde und einer Einbaulänge von 120 mm.
Die Armatur ist für den Einsatz in der Lebensmittel- und Chemischen Industrie konzipiert. Sie schützt den eingebauten Sensor vor Bruch und sorgt für eine korrekte Anströmung zur Vermeidung von Messfehlern.